Remo Murer

Musik zu Bewegungen umzusetzen, ist Remo Murers (40) Leidenschaft. Der Muhener ist am Eidgenössischen Turnfest 2019 der Tätschmeister für die Eröffnungsfeier, die Schlussfeier der Jugend und für die Schlussfeier mit 2’400 Beteiligten. Vier Jahre ehrenamtliche Arbeit hat er darin investiert. Seit Anfang 2019 war es für den Perfektionisten ganz besonders streng: Er hatte bis zum Turnfest keinen freien Abend mehr und kein freies Wochenende. Neben der Choreografie hat er auch tausend Kostüme für die Shows genäht.


Murer macht sich bereits am letzten Turnfest in Biel einen Namen als Fest-Choreograf. Noch älter als seine Liebe zur Choreografie ist jene zur Gymnastik. Schon als Teenager ist er als einziger Mann Mitglied im Damenturnverein Muhen. Heute ist er mit seinen 1.83 m sechsfacher Schweizer Meister in der Gymnastik. Damit ist er in der Turnszene längst Kult.